Schlagwort-Archive: Sound-Design

Mao und ich | Schauspiel von Ulrike Syha

Mao und ich – Theatermusik für die Inszenierung von Dirk Schulz Stadttheater Gießen Bei dieser Inszenierung war sofort nach dem ersten Lesen des Manuskriptes klar, dass auf irgendeine Art und Weise, die Regieanweisungen in diesem Stück vorkommen müssen. Gleichzeitig wollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nullen und Einsen | Schauspiel von Philipp Löhle

Nullen und Einsen – Theatermusik für die Inszenierung von Dirk Schulz Stadttheater Gießen Ziel der Musik und der klanglichen Gestaltung war es, die Leerstelle zwischen Null und Eins mit einem lebendigen Grundton zu füllen. Aus diesem Grund waren alle Geräusche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Volksfeind | Schauspiel von Henrik Ibsen

Ein Volksfeind – Theatermusik für die Inszenierung von Dirk Schulz Stadttheater Gießen Die Wut der Bürger wächst. Das Heilwasser, auf dem der Wohlstand des Kurstädtchens gründet, soll vergiftet sein. Ausgerechnet der Badearzt Tomas Stockmann hat das herausgefunden. Die Bakterien stammen offenkundig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

GOLDVEEDELSAGA | Roman für eine Stadt

GOLDVEEDELSAGA | Roman für eine Stadt – Theaterstück von Gesine Danckwart, Schauspiel Köln Eine kurze weite Reise in Richtung Heimat. Springende Frauen, die in ihren eigenen Rabatten landen, französische Kellnerinnen, Müll- und andere Tagarbeiter. Die Erzählung eines ganz gewöhnlich ungewöhnlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Installation, + Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

sinnhaft Fanz Liszt 200

sinnhaft Fanz Liszt 200 – mehere Klanginseln für die 200 Jahr-Feier in Weimar sinnhaft Franz Liszt 200 ist eine Veranstaltung der etwas anderen Art werden, welche sich durch unterschiedliche künstlerische Mittel, mit dem Leben und Wirken Franz Liszts auseinandersetzt. Den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Installation | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Graf Öderland | Moritat von Max Frisch

Graf Öderland – Theatermusik für die Inszenierung von Dirk Schulz Stadttheater Gießen Eine Tat ohne Motiv lässt den Staatsanwalt nicht schlafen. Warum hat der redliche Bankangestellte den Hausmeister erschlagen? „Ein Mord einfach so? Das ist wie ein Riss in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pass.fm | eine Radioinstallation

Pass.fm – eine Radioinstallation mit Ralf Homann, Sebastian Damerius und Laurentius Schmeier, Gronau/Enschede pass.fm ist eine temporäre Radio-Installation von ca. drei Monaten direkt an der deutsch-niederländischen Grenze zur programmlichen Begleitung und Unterhaltung des grenzüberschreitenden Verkehr. Das temporäre Radioprojekt wurde zum Jahresthema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Installation | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Letzte Tage | Eine theatrale Sound-Installation für 40 Beobachter

Letzte Tage – Sound-Design für die Installation von Bernhard Mikeska, Stadttheater Bern Eine einsame Villa. Ein alter Park. Eine elegante Frau und ein blondes Mädchen. Hinter einem hohen Gittertor ist eine bekannte Fernsehmoderatorin zu Hause. Wie jeden Tag steht sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Installation, + Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Salon Sophie Charlotte – 2010: Flucht vor dem Staunen?

Salon Sophie Charlotte – 2010: Flucht vor dem Staunen? – mehrere Audioinstallationen Der Salon Sophie Charlotte ist eine öffentliche Abendveranstaltung, die die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften seit 2006 jährlich im Akademiegebäude am Berliner Gendarmenmarkt organisiert. Namensgeberin des Salons ist Sophie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Installation | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohin mit den Göttern

Wohin mit den Göttern – Theaterinstallation mit Dirk Schulz für „Die Junge Akademie“ Berlin Die theatrale Expedition entführte in die Welt der antiken Götter. Poseidon, Aphrodite, Dionysos, Osiris entsetzliche Qualen in der Unterwelt und die berauschende Schönheit der Körper: In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter + Installation, + Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar