Take me dortmund, stop!

Take me dortmund, stop! | Truck Tracks Ruhr #4 | Album Dortmund
von Gesine Danckwart und Fabian Kühlein

Wenn wir nicht wissen, wo wir sind, dieser Himmel schon wieder leer, dann stellt sich die Frage nach dem Wer. Auf jeden Fall viel zu viele. Zum Glück gibt das Panorama von Dortmund noch eine regionaltypische Antwort. Inszeniert von Danckwart (Text/Stimme) und Kühlein (Montage).

Das Ruhrgebiet betritt die Bühne: 49 KünstlerInnen vertonen 49 Orte in 7 verschiedenen Regionen. Ein LKW mit fahrbarem Zuschauerraum bewegt sich durch Dortmund und hinter dem Fenster wird die Stadt zum Roadmovie.

Dortmund ist das vierte Album von Truck Tracks Ruhr, einem Konzept von Rimini Protokoll, produziert von Urbane Künste Ruhr, das noch durch drei weitere Städte der Region touren wird.

Audiodatei hörbar unter http://www.trucktracksruhr.de/de/album/dortmund

Dieser Beitrag wurde unter + Installation abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.